Filter

NCP Managed Secure Enterprise Client Linux, IGEL Edition
Zusätzlich zur IPsec VPN-Funktionalität verfügt die NCP Secure Enterprise Client Suite im Gegensatz zu herkömmlichen VPN Clients über: einen eigenen Internet Connector mit integrierter 3G/4G-Kartenunterstützung ein WLAN-Verwaltungstool eine Personal Firewall Die IT-Abteilung kann sämtliche Module zentral administrieren. Das heißt für den Benutzer, dass die VPN Client Software nach dem Anklicken ("One Click Solution") automatisch die Einwahl ins Internet, den Aufbau des VPN-Tunnels, die Auswahl des Übertragungsnetzes und die Auswahl der jeweils zutreffenden Firewall-Regel eigenständig übernimmt.  Sicher: IPv6-fähige dynamische Personal Firewall Datenverschlüsselung (Encryption) Starke Authentisierung Multi-Zertifikatsunterstützung Parametersperren FIPS Inside Automatische Anpassung der Firewall-Regeln Vorgabe und Überwachung aller VPN Client-Konfigurationen und -Parameter Wirtschaftlich: Budget Manager zur Kostenüberwachung Unterstützung von 3G/4GHardware (LTE) Custom Branding Option zentrales Management Easy-to-use: nur eine einzige, einfach zu bedienende Oberfläche (One Click) integrierte Unterstützung von 3G/4G Hardware unterbrechungsfreie, stabile VPN-Verbindung automatische, standortabhängige Anpassung der Firewall-Regeln durch den NCP VPN Client automatische Medienerkennung Seamless Roaming komfortable Domänenanmeldung Mobil Mobil: unterbrechungsfreies Arbeiten, auch beim Wechsel des Übertragungsnetzes (= Seamless Roaming) automatischer Verbindungsaufbau zum Unternehmensnetz durchgängig stabile VPN-Verbindungen sichere, schnelle Hotspot-Anmeldung Remote Access auch hinter Firewalls, deren Einstellungen einen IPsec-basierten Datenverkehr grundsätzlich verhindern (= NCP Path Finder Technologie)

Lieferzeit 1-2 Tage

Art.-Nr. NWLPC-I

120,00 €*